Startseite
Weinland
Weinbau
Termine
Weinshop
Kontakt

mehr...

Weinland
Rundreise
Landschaft
Ausflugsziele
Termine
Weinbau
Weingeschichte
Wein-ABC
Links

über uns

Kontakt
Gästebuch
Impressum
 

 

 

Die Landschaft

Steile Hänge säumen das Tal der Unstrut. Die nach Süden blickenden Hänge sind mit Kalk- und Sandsteinen terrassenförmig angelegt und aufgerebt und werden von kleinen, liebevoll errichteten Weinberghäuschen verziert. Von den Hängen eröffnet sich einAn der Unstrut nahe 
  der Mündung in die Saale malerischer Blick über das tiefe Tal der Unstrut und den durch saftige Wiesen und Obsthaine mäandernden Fluß, dessen Stille nur selten durch den Paddelschlag eines Wasserwanderers oder den schnellen Flug des Eisvogels angenehm gestört wird.

Am gegenüberliegenden Ufer erheben sich dichtbewaldete Berge, die der vielfältigen heimischen Flora und Fauna Unterkunft geben. Kalk- und Buntsandsteinformationen, die man in der ganzen Region findet, prägen eindrucksvoll das Landschaftsbild.

An der Mündung der Unstrut in die Saale verläuft sich das enge Tal in eine weite Ebene, die hier das Randgebiet der Leipziger Tieflandsbucht darstellt.

Weite, hügelige Felder, von Wäldern durchzogen, pappel-und obstbaumgesäumte Feldwege und Straßen verliehen dieser Landschaft den Ruf der “Toskana des Nordens“.

Das Einzugsgebiet um Saale und Unstrut ist seit dem Jahr 2000 zum Naturpark „Saale-Unstrut-Triasland“ erklärt. Dieser ökologisch so wertvolle Naturraum beherbergt viele Tier- und Pflanzenarten. Wer sich aufmerksam durch diese Landschaft bewegt, kann hier beispielsNachtigallweise 18 Orchideenarten entdecken, die zum Teil einmalig in Europa sind.

Nicht selten kommt es vor, dass man fernab des Massentourismus auf abendlichen Spaziergängen die Nachtigall singen hören kann.

Die gesamte Region Saale und Unstrut kann auf gut ausgebauten  Rad- und Wanderwegen erkundet werden. Nicht zuletzt bietet sich auch eine Tour mit dem Kanu an, da man so den Fluß hautnah erleben kann.

Das Gebiet um Saale und Unstrut ist ein Refugium für Naturliebhaber und Freunde des sanften ökologischen Tourismus. Schließlich sind es das milde Klima, der Regenschatten des Harzes und die geologischen Verhältnisse, die das hier vorherrschende Mikroklima beeinflussen und diesen einzigartigen Naturraum geschaffen haben.

 

Empfehlung

 

Weinshop

 

Startseite

 

 

[Home] [Weinland] [Reise] [Landschaft] [Weinbau] [Geschichte] [Rebsorten] [Kontakt] [Weinshop] [Termine] [Weinfeste] [Tip] [Links]